Mein Gedichtband (Debüt) Meer, reif & verwegen erscheint zur Lesung am 1.10.2022 im KV Neuhausen

Ich freue mich sehr, dass mein Meer an Gedichten nun passend zu meiner Lesung (Samstag 1.10.2022, 15.30 und 17.30) im Kunstverein Neuhausen erscheint. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung Neubesetzung mit frisch hinzugekommen Künstlermitgliedern aus den Jahren 2019 – 2022.

Mein Gedichtband Meer, reif & verwegen – mar, maduro & atrevido erscheint zweisprachig: deutsch und spanisch (beides von mir, mit Korrektorat) im Chili Verlag.

Die 90 Gedichte sind mal mehr und mal weniger verbunden mit dem Meer. In der zweiten Häfte ergeben die Gedichte eine Art Roadmovie von Santiago gen Süden entlang der chilenischen Küste. Diese Gedichte sind dem entsprechend zuerst auf chilenischem Spanisch entstand, der Sprache meiner Mutter, während die erste Hälfte in deutsch aus mir heraussprudelte. Als primär in Deutschland (Neuhausen) aufgewachsen ist meine „Muttersprache“ deshalb die meines Vaters (Deutsch). Entstanden sind die in 9 Kapitel unterteilten Kurzgedichte überwiegend in Hamburg, wo ich von 1999 bis Anfang 2022 gelebt habe. Vom Elbstrand über das aus Liebe ineinander treiben bis nach Feuerland – Patagonia, könnte deshalb der Untertitel sein dieser lyrischen Odyssee der Seele, Sehnsüchte und Sehenswürdigkeiten.

Chile, Dichato, ein Ort (500 km südlich von Santiago) bei dem ich gleichzeitig Fernweh und Heimweh empfinde. In diesem Sinne findet sich mehr als ein Gedicht über mein mehr als ein Landsmann-Sein in dem Band Meer, reif & verwegen.