Kreativurlaub 2/2018

An einer essayistischen Kurzgeschichte mit dem Thema Urlaub schreibend überlege ich im Februar oder März zu verreisen. Aber ob es in meine zweite Heimat Chile geht oder nach Miami, die neue Heimat eines alten Freund ist noch nicht klar. Und vielleicht bin ich auch ein Veilchen lang im Berlinale Zeitraum in der kalten Bärenstadt.

Eine Antwort auf „Kreativurlaub 2/2018“

Schreibe einen Kommentar